Luna Yoga®

Podcast

für Teilnehmer*innen der Luna Yoga Kurse in Tulln und Langenlebarn, die mit den Luna Yoga Übungen bereits vertraut sind...

Luna Yoga während des 2. Lockdowns zu Hause üben,

weiterhin Beweglichkeit und Wohlbefinden steigern
und Entspannung und Regeneration genießen.

Der Luna Yoga Herbstkurs findet weiterhin in Form von einem Podcast statt und du kannst frei wählen, ob du den Podcast abonnieren oder eine Pause einlegen möchtest:

  • Variante A: Podcast abonnieren: du bekommst einmal pro Woche einen Podcast von mir, den ich aufgenommen habe und nach dem du auch zu Hause - in deinem Tempo und so oft du magst - üben kannst (Anmeldung zum Podcast via Formular - siehe unten)
  • Variante B: Pausieren: du kannst gern auch eine Pause einlegen und im nächsten Präsenz-Kurs weitermachen, wenn Yoga-Kurse wieder erlaubt sind

Podcast abonnieren und weiterhin regelmässig zu Hause üben

In den nächsten Wochen nehme ich insgesamt 6 Podcast-Folgen (5+1 Bonus) auf und stelle dir diese wöchentlich (spätestens am Freitag, damit du am Wochenende üben kannst) zur Verfügung. Der Podcast dauert ca. eine Stunde und baut auf den Luna Yoga Übungen auf, die wir bereits im Kurs gemacht haben und die dir vertraut sind. Z.B.:

  • Body Scan Meditation
  • Atemübungen (Tibetsicher Reinigungsatem, Wechselatem, kleiner und grosser Enegieatem...)
  • Spürübungen (für den Rücken, für die Schultern, für das Herz...)
  • kraftvolle Haltungen (im Vierfussstand oder im Stehen)
  • Bewegungsabfolge (Adlerflug, Planetengruss, Katze/Hund...)
  • Schlussentspannung (Tiefenentspannung, Yoga Nidra...)

Du kannst dir entweder nur eine Übung oder eine Sequenz aussuchen (z.B. eine Atemübung oder Schlussentspannung) oder das ganze Programm üben - je nach Lust und Laune, deiner Zeit und deinem Alltag. Du bekommst eine klare Anleitung und kannst dich in das Üben - so wie im Kurs – vertiefen, auch während des Lockdowns das Luna Yoga zu Hause genießen und deinem Körper und Geist mehr Regeneration und Entspannung (in Form von Luna Yoga) gönnen. Meine Stimme, auf die du gewohnt bist, sowie dein Körpergedächtnis begleiten dich dabei. Den Podcast kannst du auch herunterladen, eine kurze Beschreibung in Text-Form ist auch dabei sein.


Ich möchte den Luna Yoga Podcast von Simona abonnieren und während des 2. Lockdowns Luna Yoga auch zu Hause üben:

Der Podcast besteht aus 6 Podcast-Folgen je eine Stunde (5 offene Einheiten + 1 Einheit als Bonus) und ersetzt die restlichen 5 Einheiten von Luna Yoga Herbstkurs.

Nur für Teilnehmer*innen der Luna Yoga Kurse in Tulln und Langenlebarn, die mit den Luna Yoga Übungen bereits vertraut sind.


Frauen über Luna Yoga Podcast...

  • Liebe Simona! Ich möchte mich von ganzem Herzen für diesen tollen Podcast bedanken!!! Er ist einfach großartig. Eine super tolle großartige Idee!!!!! Deine Stimme zu hören tut so unendlich gut und holt mich in eine Oase. Gerade in dieser schwierigen Zeit!
  • Liebe Simona, herzlichen Dank für diese wieder einmal so gelungene Podcast-Stunde. Das tut soooooo gut und ich fühle mich danach immer extrem wohl (und heute auch sehr geerdet). DANKESCHÖN!
  • Herzlichen Dank für die schöne Yoga-Stunde, Ich fühle mich richtig gut entspannt und wohl.
  • Vielen lieben Dank für die Luna Yoga Stunde zu Hause. Ist eine ganz liebe Idee von dir gewesen!
  • War schön deine Stimme wieder zu hören :-)
  • Simona, ich wollte dir ganz lieben Dank sagen für diese wunderbare Idee! Danke für die Unterstützung, zu Hause auch mit deine Stimme als Begleitung üben zu können! Ganz super :-)
  • Liebe Simona! Vielen lieben Dank für die Möglichkeit in Form eines Podcast wieder Luna Yoga zu machen.  Die Krokodilübungen und das Yoga Nidra waren heute sehr, sehr gut für meine verspannten Schultern und Nacken. Fühle mich danach wieder viel wohler! :-)
  • Liebe Simona! Vielen lieben Dank für die Luna Yoga Stunde zu Hause. Ist eine ganz liebe Idee von dir gewesen! War schön deine Stimme wieder zu hören. :-) Mir fällt es zwar im Moment sehr schwer abzuschalten, das war jetzt ganz schwierig für mich. Aber ich habe es geschafft, mich auf dich zu konzentrieren.